+86 18640181258
HOME - Aktuelles - Schulnews
Ein Meilenstein der Schulentwicklung: Die HuZ - Deutsche Schule Shenyang ist jetzt eine anerkannte Deutsche Auslandschule | HuZ Schule
Nov  29, 2021

Am 27. November 2021 wurde in einer Zeremonie im Conrad Hotel Shenyang die vorläufige Anerkennung der HuZ - Deutsche Schule Shenyang unterzeichnet. Der Verleihungsvertrag beinhaltet die offizielle Anerkennung als Deutsche Auslandsschule durch das Auswärtige Amt der BRD und öffnet damit ein neues Kapitel in der Entwicklung der Schule. Bei der Feier wurde Dr. Franz Decker als Vorsitzender des Beirats der Schule durch HuZ Vertreterin und Legal Representative Yuqiong Cui eingesetzt.

 

Anwesend waren außerdem Hr. Matthias Biermann, Generalkonsul Deutschlands in Shenyang, Hr. Chen Jiabiao, stellvertretender Generalsekretär der Stadtregierung von Shenyang, Regierungsvertreter des Tiexi Districts und Repräsentanten der HuZ Education Group und zahlreiche weitere Gäste.

 

Mit der vorerst zeitlich begrenzten Anerkennung erhält die HuZ - Deutsche Schule Shenyang einen neuen Status. Neben den bereits jetzt angebotenen Mittleren Bildungsabschlüssen in Kooperation mit der DS Yangpu sollen in Zukunft weitere Abschlüsse im Bereich der Sekundarstufe 2 und in Form von Deutschen Sprachprüfungen angeboten werden. Deutschen Schülern sichert dieses Abkommen anerkannte Zeugnisse in Deutschland und damit beim Umzug der Familien einen reibungslosen Übergang aus dem deutschen Bildungssystem nach China und wieder zurück. Chinesische Schüler können durch das Begegnungssystem nach geeigneter Sprachprüfung in die Deutsche Schule wechseln.

 

Dr. Franz Decker sagte bei der Zeremonie: „Ich fühle mich sehr geehrt, Vorsitzender des neuen Beirats zu sein. Diese Anerkennung der Schule, die heute unterzeichnet wurde, markiert einen Meilenstein in der Entwicklung der Schule. Es belegt die hohe

Bedeutung, die die Bundesrepublik Deutschland der Stadt Shenyang und unserer Schule zumißt.  Ich bin überzeugt, dass wir hier zusammen eine einzigartige und exzellente Deutsche Auslandsschule aufbauen können und damit die chinesisch-deutschen kulturellen Beziehungen verstärken werden.“

 

„Die Anerkennung als offizielle Auslandsschule ist ein großer Schritt und überträgt den Mitgliedern der Schulgemeinschaft eine große Verantwortung“ meint Dr. Robert Anzeneder, Schulleiter der HuZ DSS. „Wir werden jetzt intensiv daran arbeiten, die nötigen Veränderungen zu implementieren, die für eine dauerhafte Anerkennung nötig sind. Das bezieht sich sowohl auf die pädagogischen Inhalte wie auf die Verwaltungsprozesse. Damit werden wird kontinuierlich die Schulqualität steigern.“


„Eine enge Kooperation und wachsende Freundschaft zwischen den beiden nun entstehenden Schulen wird maßgeblich darüber entscheiden wie erfolgreich wir mit dem Konzept Deutsche Schule Shenyang, HuZ Deutsch -Chinesische Begegnungsschule in der Zukunft sein werden“ fügte Herr Hübschmann noch hinzu, „Wir werden unser Bestes geben, gemeinsam mit dem Schulbeirat und den offiziellen Regierungsstellen dieses Projekt die nächsten Jahre zu begleiten und ein Symbol für erfolgreiche deutsche Schulbildung und Begegnung zu werden.“

 

© Hübschmann Zhan Educational Group 2019 -

ICP:辽19005434号

Seqill Media:思勤传媒提供全程网络策划