Orientierungspraktikum im Conrad Hotel | HuZ Schule
Dec  16, 2019

Am Mittwoch, den 11.12.2019 haben die deutsche und die chinesische Sektion der HuZ International School das Conrad Hotel in Shenyang im Rahmen eines Orientierungspraktikums besucht. Zunächst wurden wir in der Rezeption empfangen und zu einem Meeting Room inklusive Snacks und Trinken geführt.


Nachdem alle Schüler und Lehrer sich in fünf Gruppen zusammengefunden hatten, dürfte sich jede Gruppe unter anderem eine Frage ausdenken, die im Laufe des Tages beantwortet wurde. Unsere Frage lautete: „Was macht das Conrad Hotel im Vergleich zu anderen Hotels so besonders?”. Nach einer kurzen Erklärung des Tagesablaufs wurden wir wiederum in zwei weitere Gruppen aufgeteilt, mit der wir das Hotel besichtigen durften.


Wir sind zuerst in den Ballraum gegangen und danach wurden uns die Restaurants und Zimmer gezeigt; es wurde dabei viel zum Design der einzelnen Bereiche gesagt. Wir fanden es sehr interessant zu sehen, wie viel Arbeit hinter dem Design steckt und wie viele schlaue Gedanken dahinter stecken. 


Danach wurden uns die Büros der Mitarbeiter gezeigt, technische Sachen erklärt und wie es allgemein so hinter den Kulissen abläuft. Als wir damit fertig waren, waren wir alle ziemlich hungrig. Deswegen wurde uns angeboten in der Kantine der Mitarbeiter zu essen. Zurück im Meeting Room, haben wir die Fragen aller Gruppen beantwortet und einiges über den Lebenslauf des Hotelmitarbeiters erfahren. Er ging auch auf viele Dinge aus dem Arbeitsleben ein, wie zum Beispiel wie anstrengend seine Arbeit ist und welche Voraussetzungen man braucht.  


5(1).jpg

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir alle einen guten Überblick darüber erhalten haben, wie viel Arbeit in der Leitung eines Hotels steckt und auf wie viele Dinge man eigentlich achten muss, die dem einen oder anderen vielleicht anfangs nicht so wichtig erscheinen. Außerdem hat der Besuch uns geholfen, herauszufinden was wir in Zukunft studieren möchten und ob eventuell etwas im Bereich Tourismusgewerbe in Frage kommen könnte.


Zum Schluss haben wir den Personen, die uns durch das Hotel geführt haben, ein kleines Geschenk als Dankeschön überreicht. Auch wir haben zum Abschied jeder eine Kleinigkeit bekommen.



von Mellanie und Sophia, Klasse 11

© Hübschmann Zhan Educational Group 2019 -

辽ICP备88888888号

Seqill Media:思勤传媒提供全程网络策划