Onlineunterricht | HuZ School
Feb  28, 2020

Mit dem heutigen Freitag, 28.02.2020, gehen die ersten beiden Wochen des Online-Unterrichts zu Ende. Für die Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte) ist es eine ganz neue Situation, in die sie hineinwachsen mussten; gleichzeitig ist es jedoch eine individuelle und gemeinschaftliche Herausforderung, die uns als Schulgemeinde weiter wachsen lässt.
Durch die Aktion, Bilder vom digitalen Lernen zu senden, wollten wir ein Zeichen setzen und demonstrieren, dass das Schulleben weiter geht, auch wenn wir alle den Tag herbeisehnen, an dem wir wieder normal in die HuZ Schule in Shenyang gehen können. Sei es beim Videounterricht, bei der künstlerischen oder schriftlichen Umsetzung von Aufgaben oder bei der Ausarbeitung neuer digitaler Klassen – es haben sich einige Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte an der Aktion beteiligt.















 








Die Bilder sollen zeigen: Egal, ob wir uns aus Shenyang, Deutschland oder Österreich zum digitalen Lernen miteinander verbinden – wir sind eine Gemeinschaft!
(Raphael Hillisch, Schulleiter)

© Hübschmann Zhan Educational Group 2019 -

辽ICP备88888888号

Seqill Media:思勤传媒提供全程网络策划